Was ist Hearthstone?

Hearthstone

Die Grundlagen

Hearthstone ist das neue digitale Strategie-Sammelkartenspiel von Blizzard Entertainment.
Basierend auf den Helden aus der Warcraft-Welt bietet das Spiel stundenlangen Spielspaß und ist auch für Neulinge im Genre leicht zu lernen. Das Spiel wird nach einer geschlossenen Beta-Phase Gratis spielbar sein, es gibt jedoch die Möglichkeit, zusätzliche Karten gegen Geld zu erwerben.

Wie funktioniert Hearthstone?

In Hearthstone gibt es verschiedene Helden, aus denen der Spieler wählen kann, nachdem er sie in einem Übungsmodus besiegt hat. Diese Helden besitzen unterschiedliche Spezialfähigkeiten und können zum Teil aus unterschiedlichen Karten wählen, die dieser Klasse exklusiv zur Verfügung stehen. Über die Multiplayer-Plattform „Battle.net“ kann man jederzeit gegen andere Spieler antreten, die auf dem selben Niveau wie man selbst spielen, sodass man jederzeit ausgewogene Partien gegen echte Gegner spielen kann.

Die Karten in Hearthstone

Zu Beginn des Spiels startet man mit einem Helden und einem festen Satz an Karten. Wenn man nun mehrere Partien Hearthstone spielt, schaltet man immer neue Karten frei, die zum Basis-Kartensatz des Spiels bzw. des jeweiligen Helden gehören. Außerdem kann man sich noch zusätzliche Karten gegen Gold, welches man durch das Erfüllen von Aufgaben verdient, oder echtes Geld neue Hearthstone-Karten kaufen. Aus seinen gesammelten Karten kann man sich dann selbst sogenannte Decks zusammenstellen. Diese sind eigene Kombinationen aus Karten, mit denen man dann anschließend gegen andere Spieler antreten kann.

Welche Spielmodi gibt es in Hearthstone?

Derzeit bietet Hearthstone drei verschiedene Spielmodi. Im „Play Mode“ bekommt man automatisch einen anderen Spieler als Gegner zugewiesen und kann gegen diesen Antreten. Am Ende jedes Spiels warten verschiedene Belohnungen auf euch. Im „Practice Mode“ spielt ihr gegen einen computergesteuerten Gegner und könnt so eure neuen Hearthstone-Decks in Ruhe ausprobieren und sehen, wie gut ihr euch mit euren Karten schlagt.
Im letzten Modus, der Hearthstone Arena, tretet ihr nun wieder gegen echte Gegner an. Hierbei gibt es jedoch die Besonderheit, dass ihr euch vor jedem Spiel aus einer zufälligen Auswahl an Hearthstone-Karten ein Deck zusammenstellen müsst, während der Gegner das gleiche tut. So kommt ein zusätzlicher Zufallseffekt ins Spiel, der für mehr Spielspaß sorgen soll.

Auf welchen Plattformen wird Hearthstone spielbar sein?

Hearthstone erscheint zunächst für Windows-PCs und Mac, später soll eine Version für das iPad folgen. Eine Ausdehnung auf weitere Plattformen ist möglich.