Blizzcon 2015 – Um 20 Uhr geht es los!

BlizzCon 2015

Heute Abend ist es wieder so weit, um 20 Uhr beginnt die Blizzcon 2015, auf der wir wieder viele Neuigkeiten zu Diablo 3, Overwatch, WoW, Heroes of the Storm, Hearthstone und Starcraft 2 erfahren dürften. Blizzards hauseigene Spielemesse wächst von Jahr zu Jahr, sodass das Anaheim Convention Center mittlerweile aus allen Nähten platzt. Verständlich, wenn man bedenkt, wie viele neue Spiele in den letzten Jahren auf der Blizzcon angekündigt wurden.

Daher wird den einzelnen Spielen in diesem Jahr auch weniger Zeit gewidmet als früher – für Diablo 3 gibt es beispielsweise nur ein einziges Panel, während es zu Starcraft 2, WoW & Co ein paar Termine mehr gibt, wenn auch nicht ganz so viele wie in früheren Jahren. Den genauen Zeitplan findet ihr auf der offiziellen Blizzcon Webseite. Neben diversen Panels mit interessanten Informationen rund um die Blizzardtitel gibt es natürlich für eSport-Fans außerdem die Finalrunden der Weltmeisterschaften in Hearthstone, Starcraft 2, WoW und Heroes of the Storm zu bestaunen.

Was wir von der Blizzcon in diesem Jahr erwarten dürfen, ist bisher ziemlich unklar. Während in den vergangenen Jahren häufig neue Spiele oder Erweiterungen angekündigt wurden, gab die Gerüchteküche in diesem Jahr nicht viel her. Wir dürfen also gespannt sein, was uns heute Abend erwartet. Während die Eröffnungszeremonie von jedem auf dem offiziellen Livestream verfolgt werden kann, sind die Panels nur für Besitzer eines Blizzcon Virtual Tickets zu sehen, welches man zum Preis von 30 Euro auf der Battle.net Webseite kaufen kann. Die Turniere werden jedoch ebenfalls auf Twitch.tv übertragen.

Wir werden das Event wie gewohnt für euch verfolgen und euch natürlich über alle Neuigkeiten auf dem laufenden halten!

Hearthstone: Blizzcon 2015 Alle Infos zu League of Explorers SpyOff: Endlich anonym Surfen dank neuem VPN-Client
Comments